Best price

Das beste Besen Test 2019

Das beste Besen Test 2019
Das beste Besen Test 2019

Der Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen ist der beste Besen zum Kehren, der bequemste zum Halten und der kostengünstigste Besen, den wir getestet haben.

Der Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen ist der beste Innenbesen, den wir nach 125-stündiger Untersuchung von 215 Besen, Kehrschaufeln und Staubwischern gefunden haben.  Das beste Besen Test 2019 Befragung von Reinigungsexperten; 36 Produkte aus erster Hand testen; und weiterhin für Jahre danach verwenden.

Our pick

Casabella Wayclean Weitwinkelbesen Bester Besen
Der Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen ist der beste Besen zum Kehren, der bequemste zum Halten und der kostengünstigste Besen, den wir getestet haben.

Der Casabella Wayclean Weitwinkelbesen ist die beste Kehrmaschine mit einer Borstenmenge, einem Design, einer Textur und einer Dichte, die kein anderer Besen bieten kann. Die 2.880 Borsten des Besens (nach unserer Zählung) sind dichter gepackt und gleichmäßiger verteilt als bei anderen von uns getesteten Besen. In Kombination mit ihren markierten (gespaltenen) Spitzen, die sich hervorragend zum Aufnehmen von feinen, staubigen Ablagerungen eignen, säuberten die Borsten die Verschmutzungen von Katzenstreu, Mehl und Reis besser als jeder andere Besen. Diese Borsten sind auch dünner als die anderer Besen. Mit einer Dicke von 0,491 Millimeter sind sie halb so dick wie einige andere Borsten. Dadurch fühlt sich der Besen weich und geschmeidig an. Die Casabella hat auch die beste Balance und den bequemsten Griff aller von uns getesteten Besen. Es wird ohne Kehrschaufel geliefert, aber wir haben das abgedeckt.

zurück zum menü ↑

Auch toll

OXO Good Grips Kehrschaufel mit Befestigungsclip
OXO Good Grips Kehrschaufel mit Befestigungsclip
Der OXO Good Grips Clip-On hat eine breite und effektive rote Lippe, einen steilen Grat und einen bequemen Griff. Außerdem wird es zur Aufbewahrung an unserem Lieblingsbesen befestigt.
image

Die beste Kehrschaufel für den Casabella Besen ist die OXO Good Grips Clip-On Kehrschaufel. Seine einzigartige rote Gummilippe verjüngt sich zu einer feinen Kante und krümmt die Seiten der Kehrschaufel. Damit ist sie bei weitem das geeignetste Werkzeug, um Staub vom Boden zu entfernen – ohne dass Sie beim Kehren ständig zurückrutschen müssen. In Verbindung mit dem Casabella-Besen funktionierte er besser als die anderen Kehrschaufeln. Er hatte eine 10,4-Zoll-Öffnung, die weit genug für den Besenkopf war, und einen Griff, der sicher am Besengriff befestigt werden konnte. Ein überdurchschnittlich hoher 1,3-Zentimeter-Kamm hält Ablagerungen in der Pfanne, und sein gummiartiger Griff war der bequemste aller von uns getesteten Kehrschaufeln.

zurück zum menü ↑

Verfolger

Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel
Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel
Der Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel ist die beste Wahl, wenn unsere Auswahl ausverkauft ist oder Sie eine gebündelte Kehrschaufel wünschen.
image

Wenn der Casabella-Besen nicht verfügbar ist oder Sie keine separate Kehrschaufel kaufen möchten, sollten Sie stattdessen den Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel kaufen. Die synthetischen Borsten sind steifer, dicker und dünner als die von Casabella, daher ist das Kehren nicht so effektiv, und der Libman hat keinen bequemen Griff wie unser Pickel. Aber es ist ein paar Zentimeter größer als die Casabella, hat eine breitere, geschwungene Oberfläche und einen stärkeren Kopfwinkel, mit dem man besser tief in die Ecken greifen kann. Plus, es kommt mit einer (nicht so großen) Kehrschaufel.

zurück zum menü ↑

Auch toll

O-Cedar Boden'N More
O-Cedar Boden'N More
Der doppelseitige, breite Kopf des O-Cedar Dual-Action-Mikrofaser-Flip-Mops kann mehr Schmutz aufnehmen als jeder andere von uns getestete Staubmopp.
image

Sogar ein großer Besen benötigt einen Staubwischer, um die Arbeit zu beenden, und der O-Cedar Dual-Action-Mikrofaser-Wischmopp ist der beste, den wir getestet haben. Es hielt mehr Schmutz als jeder andere Staubwischer in unserem Test, indem es die meisten Ablagerungen auffing – dies war die einzige, die einen vollen Esslöffel Mehl aufnehmen konnte – und die meiste Oberfläche säuberte, bevor eine Wäsche erforderlich wurde. Sein großer, doppelseitiger Kopf ist groß genug, um schnell zu arbeiten, und dennoch wendig genug, um Staub von den Ecken zu bekommen. Er hat eine Grundfläche von 17,5 x 5,5 Zoll und reinigt so viel Fläche wie sechs Swiffer-Bögen (und effektiver auch) zwischen den Bögen waschen. Die Chenille-Mikrofaser-Oberfläche ist die ideale Mischung aus Staubwischermaterialien und hält über Monate hinweg dem Reinigen und Waschen stand. Nach ca. 100 Wäschen muss der Kopf ausgetauscht werden und die Nachfüllungen der O-Zeder sind besser – und in der Regel billiger – als die der Konkurrenz.

zurück zum menü ↑

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Als wir uns zum ersten Mal mit der Besenforschung befassten, stellten wir fest, dass kaum jemand Besen, Kehrschaufeln oder Mopps einzeln oder als Kategorie bewertet. Da es so wenig Informationen gibt, war der einzige Weg, die besten Reinigungswerkzeuge zu finden, sich mit ein paar Dutzend von ihnen schmutzig zu machen.

Wir haben Debra Johnson interviewt, eine Hausreinigungsexpertin, die seit 1997 mit Merry Maids zusammenarbeitet. Wir haben auch mit Leslie Reichert, der grünen Reinigungsexpertin, gesprochen, die Menschen lehrt, wie man effektiv und umweltfreundlich putzt. Anschließend haben wir Hunderte von Wirecutter-Lesern befragt, um herauszufinden, was sie an ihren eigenen Besen lieben (und hassen).

zurück zum menü ↑

Wie wir ausgesucht haben

Wir haben die Websites von Einzelhändlern und Herstellern durchsucht und Arbeitsblätter mit 95 Besen, 50 Staubwischern und 70 Kehrschaufeln zusammengestellt. Wir besuchten auch physische Geschäfte, um herauszufinden, welche Besen bei verschiedenen Einzelhändlern erhältlich sind.

How we picked

Wir haben erfahren, dass synthetische Borsten am besten für Besen geeignet sind, da sie nicht verrotten und mit warmem Seifenwasser gereinigt werden können. Dies bedeutet, dass Mais oder Rosshaarborsten ausgefallen sind. Die Borsten müssen markierte Enden haben – absichtlich ausgefranste Spitzen, um Staub, Schmutz und Haare auf der Oberfläche des Besens einzufangen. (Bei unserer Umfrage und Durchsicht der Nutzerkritiken haben wir festgestellt, dass viele Leute glauben, dass dieses Ausfransen ein Zeichen dafür ist, dass ihr Besen abgenutzt ist – nicht so!)

Der beste Besen benötigt abgewinkelte Borsten, die in Ecken und unter Möbel greifen können, sowie eine Aufbewahrungsschlaufe, um ihn an der Wand aufzuhängen – denn Sie sollten niemals eine auf den Borsten ruhende Borste aufbewahren. Wir haben Besen beseitigt, die zu kurz waren, mit einer umständlichen Kehrschaufel geliefert wurden, bei einem seriösen Einzelhändler schwer zu finden waren oder zu teuer waren. Sie müssen nicht viel für einen tollen Besen bezahlen.

Dann kam der lustige Teil: Probefahren mit Besen, die unseren Anforderungen entsprachen. Wir haben vorab mit vielen Besen in den Ladengängen gekehrt. Die Reinigungsexpertin Leslie Reichert forderte uns auf, darauf zu achten, wie die Borsten mit dem Besenkopf verbunden sind: „Haben Sie keine Angst, sie zu ziehen.“ Wenn sie im Laden ausziehen, hält der Besen bei Ihnen zu Hause nicht lange. „Wir zogen und zogen, und wenn ein Besen diesen Test nicht bestand, legten wir ihn zurück.

Im Allgemeinen haben wir festgestellt, dass mehr Borsten und ein dichterer Besenkopf wirksamer sind als ein Besen mit spärlichen Borsten. Die Steifheit und Länge der einzelnen Borsten spielte jedoch auch eine Rolle für die Gesamtstruktur des Besens: Lange, weiche, schlaffe Borsten schleudern Staub herum, anstatt einen ordentlichen Haufen zu bilden, während dicke, steife Borsten nicht in enge Ecken gelangen können. Wir suchten nach einem Goldlöckchen-Besen: so dicht wie möglich, nicht zu weich und nicht zu steif. Genau richtig.

Wir haben 10 einzelne Kehrschaufeln getestet: acht mit Bürsten, zwei ohne

Auch wir waren auf der Suche nach der perfekten Kehrschaufel. Eine große Kehrschaufel benötigt eine Öffnung, die zum Kopf Ihres Besens passt, und eine Gummilippe an der Vorderkante der Kehrschaufel ist von entscheidender Bedeutung. Diese Gummilippe sitzt bündig mit dem Boden und bildet eine Rampe in der Kehrschaufel, mit der Sie mit weniger Hüben Material in die Kehrschaufel kehren können, anstatt die Kehrschaufel zurückkehren, kehren, scooten, kehren usw. zu müssen. Eine gute Kehrschaufel benötigt auch eine Kante an der Innenseite, um Schmutz im Inneren zu halten, oder alles, was hineingefegt wird, kann direkt wieder herausrutschen. Es braucht auch eine anständige Kapazität; Sie möchten keine flache Kehrschaufel, die nicht für eine halbe Tasse verschütteten Reis geeignet ist.

Eine eigenständige Kehrschaufel sollte zur Aufbewahrung am Besen befestigt werden und robust genug sein, um sich nicht stark zu verbiegen oder unter mäßigem Druck zu brechen. Ein bequemer Griff ist eine schöne Belohnung, und ein gutes Kehrschaufel-Set sollte ein Loch zum Aufhängen an einem Haken haben.

In unserer Umfrage haben wir festgestellt, dass die meisten Menschen eine tragbare Kehrschaufel und keine Standkehrschaufel wollen. Unter denen, die einen Pinsel wollten, am liebsten einen langen, flachen Pinsel anstelle eines Schneebesenpinsels. Reichert stimmt zu und sagte uns, dass sie „nie viel Glück mit einer Schneebesenbürste in Kombination mit einer Kehrschaufel gehabt hat“ und „eine sehr weiche, dicke Bürste“ bevorzugt. Gute Bürstenborsten haben viel mit Besen zu tun: Sie sollten synthetisch sein, geflaggt und weich genug, um Staub aufzunehmen, aber nicht schlapp genug, um ihn herumzuschleudern.

Alle 12 von uns getesteten Staubwischer sowie die Swiffer Kehrmaschine

Schließlich haben wir nach dem besten Staubwischer gesucht, weil Besen und Staubwischer als Team am besten funktionieren. Zuerst fegt der Besen alle großen, schweren Partikel zusammen und gerät in enge Ecken. Dann macht der Staubwischer einen zweiten Durchgang, um Schmutz, Staub und Haare, die der Besen nicht bekommen konnte, aufzufangen. Um die wichtigen Merkmale eines Staubwischers zu bestimmen – wie gut er reinigt und wie lange er hält -, haben wir das Material, die Rückseite und den Stil des Stoffes sowie den Rahmen und die Wendigkeit des Staubwischers untersucht.

Das beste Material für einen wiederverwendbaren Staubwischkopf ist Mikrofaser, da es am effektivsten Staub anzieht und absorbiert und bei richtiger Pflege am längsten hält. Baumwolle ist die schlechteste Option, da sie verrotten kann, sich beim Waschen dehnt und mit Chemikalien behandelt werden muss, um Staub anzulocken und festzuhalten. Synthetische Mikrofasermischungen weisen keinen dieser Nachteile auf. Die Rückseite des Staubwischkopfs kann auch aus Baumwolle oder Synthetik bestehen. Aus demselben Grund wird auch eine synthetische Rückseite benötigt: Baumwolle dehnt sich beim Waschen aus und verrottet, wenn Bakterien das organische Material verbrauchen.

Staubwischtücher gibt es in einigen gängigen Ausführungen: geschnittenes Ende, geschlungenes Ende und Chenille. Geschnittene Enden neigen zum Ausfransen, und geschlungene Enden greifen etwas besser Staub, aber unsere Tests ergaben, dass Chenille-Mikrofaserköpfe – die Art, die wie ein bunter Wald aus kleinen Würmern aussieht – am effektivsten sind, da ihre Noppen in Risse geraten und Ecken besser. Chenilleköpfe halten auch mehr Staub, was bedeutet, dass sie vor dem Waschen mehr reinigen können.

Anstatt nach einem bestimmten Rahmentyp zu suchen, hielten wir alles für leicht manövrierbar, was unter Möbel und in Ecken gelangen könnte, mit einem stabilen Griff und einem leicht zu bedienenden Lenkmechanismus. Wir wollten einen Staubwischbezug, der entfernt werden kann, ohne überall Staub zu bekommen, der viel Schmutz aufnehmen kann, bevor er gewaschen werden muss, und der Dutzende von Waschvorgängen übersteht. Wir haben auch den Preis für ein neues Cover berücksichtigt, da es irgendwann ersetzt werden muss.

zurück zum menü ↑

Wie wir getestet haben

Wie wir getestet haben

Wir haben 14 Besen (von denen sieben Kehrschaufeln haben), 12 Mopps, 15 verschiedene Kehrschaufeln und 10 Kehrschaufeln (von denen acht mit einer Bürste versehen sind) angerufen und getestet. Unsere ersten Tests begannen im Herbst 2014 und dauern noch Hunderte von Stunden an.

Wir haben jeden Besen getestet, indem wir halbe Tassen Mehl, Lehmkatzenstreu und Reis auf einen Hartholzboden geworfen und mit jedem der 14 Besen und sieben Kehrschaufeln aufgeräumt haben. Wir haben Mehl gewählt, weil es eine ähnliche Konsistenz und Konsistenz wie Staub hat, und Katzenstreu wegen seiner schweren, dichten Partikel unterschiedlicher Größe. Wir wollten zerbrochenes Glas auffegen, mussten uns aber mit rohem Reis zufrieden geben, da dieser in Größe und Form nah genug war und niemanden gefährdete. Beim Kehren stellten wir fest, wie effektiv jeder Besen und jede Kehrschaufel die verschiedenen Materialien aufwischte, und maßen, wie viel Rückstände jeweils zurückblieben.

Wir haben neun unserer Testbesen eliminiert, weil sie entweder schlecht konstruiert waren oder einfach schlecht fegten. Wir hatten eine Jury aus vier regulären, nicht professionellen Kehrern, die die fünf Finalisten nutzten, um Mehl, Abfall und Reis zu Hause und in der Wirecutter-Testküche in Manhattans Chinatown zu kehren. Ich habe auch jeden in Wasser gewaschen.

Um die Kehrschaufeln zu testen, versuchten wir, jede mit unserer Besenpickel zu reinigen, indem wir einen halben Teelöffel Mehl und 1,5 Teelöffel Katzenstreu reinigten. Dieser Test hat uns gezeigt, wie gut jede Kehrschaufel mit unserem empfohlenen Besen funktioniert und wie effektiv jede Kehrschaufel Partikel aller Größen aufnimmt, hält und nicht verschüttet. Einige Kehrschaufeln kamen mit Bürsten; Wir testeten diese mit ihren eigenen Bürsten und mit unserer Besenpickel. Nachdem wir sechs Kehrschaufeln beseitigt hatten, die beim Reinigen miserabel oder viel zu klein für unseren Besen waren, füllten wir die verbleibenden vier mit Wasser, um ihre Kapazität zu messen, und unser Gremium setzte die Finalisten ein, um einen Gewinner zu finden.

Für Staubwischmopps haben wir vorsichtig einen halben Teelöffel Mehl auf einen Hartholzboden gesiebt, wodurch eine angemessene (aber herausfordernde) Menge abgesetzten Staubes simuliert wurde. Dann wuschen wir jeden der 15 schmutzigen Staubwischköpfe einzeln warm mit einer kleinen Menge unseres empfohlenen Reinigungsmittels und hängten sie über Nacht zum Trocknen auf. Wir haben alle 15 ein zweites Mal mit einem weiteren halben Teelöffel gesiebtem Mehl und einem weiteren Waschgang getestet.

zurück zum menü ↑

Unsere Besenauswahl: Casabella Wayclean Weitwinkelbesen

Casabella Wayclean Weitwinkelbesen Bester Besen
Der Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen ist der beste Besen zum Kehren, der bequemste zum Halten und der kostengünstigste Besen, den wir getestet haben.

Der Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen ist der effektivste Besen zum Kehren von Partikeln aller Größen und hat das beste Gleichgewicht und die beste Griffigkeit von allem, was wir getestet haben. Das Detail, das diesen Besen wirklich über den Rest hebt, sind seine Borsten, die im Vergleich zu jedem anderen Besen, den wir ausprobiert haben, eine überlegene Dichte, Menge, Dicke und Steifheit aufweisen. Darüber hinaus erfüllt es alle unsere Anforderungen an einen Besen – abgewinkelte, geflaggte, synthetische Borsten und einen praktischen Aufbewahrungshaken – und wurde von unserer Testgruppe allgemein geliebt.

Die Casabella fegte im Vergleich zu den 13 anderen getesteten Besen am effektivsten eine halbe Tasse Mehl, Katzenstreu und Reis. Es hinterließ die geringsten Rückstände beim Aufkehren kleinster Mehl- und Abfallpartikel und war besonders in der Lage, Staub aus Rissen im Boden zu entfernen. Es war einfach die beste Kehrmaschine, die wir getestet haben.

Warum ist dieser Besen so effektiv? Der größte Teil der Magie steckt in den Borsten. Die Casabella hat 2.880 Borsten; 96 Klumpen mit je 30 Borsten in vier versetzten Reihen. Da die Borsten so dicht und übersichtlich sind, bilden sie einen dichten Wald zum Kehren und Einfangen von Staub, sodass nur wenige Partikel zurückbleiben. Unser Pickel ist etwa 25 Prozent dicker als unser Zweitplatzierter mit 2.184 Borsten, die in vier Reihen angeordnet sind und kleine, diagonale Wege durch den Besen lassen, damit Staub und andere Partikel beim Kehren entweichen können.

Es ist zu erwarten, dass je größer die Oberfläche eines Besens ist, desto schneller werden die Verschmutzungen beseitigt. Bei unseren Tests haben wir jedoch festgestellt, dass Besen mit großen Köpfen tendenziell steife Borsten aufweisen, mit denen sich winzige Flecken weniger effektiv entfernen lassen. Unser zweitbester Besen hat im Vergleich zu den Casabella-Besen, die 11 Zoll breit sind, einen größeren, 12,5 Zoll breiten Kopf. Beide Köpfe sind ähnlich dick; Unsere Auswahl reicht von 1,5 bis 2 Zoll dick und der Libman reicht von 1,25 bis 2 Zoll dick. Und doch ist die Casabella die überlegene Kehrmaschine.

Die Casabella zeichnet sich trotz des breiteren Kopfes des Libman durch eine exponentiell dichtere, gleichmäßigere Verteilung und eine höhere Gesamtborstenanzahl aus. Außerdem hat jede dieser 2.880 Borsten ein gekennzeichnetes Ende, um Staub und Haare einzufangen. Die Reinigungsexpertin Leslie Reichert sagte uns, dass Borsten mit Fähnchen am besten für die Innenreinigung und für trockene Verschmutzungen geeignet sind, da sie „kleine Partikel viel besser aufnehmen und nicht viel zurücklassen“ Verwirren Sie sich in einen Haufen und hinterlassen Sie weniger Rückstände. Dies gleicht den Vorteil des Libman aus, einen breiteren Kopf zu haben.

Unser Pickel hat dünnere Einzelborsten als der Libman – 0,491 Millimeter dick im Vergleich zu 0,801 mm -, wodurch sich der Besen weich und geschmeidig anfühlt. Diese Textur wird durch 4- bis 5-Zoll-Borsten ausgeglichen, die kürzer und dichter sind als die der Libman. Dies gibt der Casabella genug Festigkeit, um zu verhindern, dass sie sich schlapp anfühlt oder zu viel Staub schleudert – ein Problem mit mehreren von uns getesteten Besen. Die Borsten der Casabella sind nicht zu weich oder zu fest – sie sind genau richtig.

Der Kopf unserer Spitzhacke ist nicht so stark geneigt wie einige der von uns getesteten Besen. Er ist jedoch so weit angewinkelt, dass er in Ecken, um Möbel herum und in seltsame Küchenspalten gerät. Die flauschigen Borsten der Casabella ziehen zwar hervorragend Krümel und Staubhasen aus den Ecken, sind aber nicht so gut wie unser Zweiter, wenn es darum geht, unter Möbel zu greifen.

Unsere Jury war sich einig, dass der Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen aufgrund seines weichen grünen Griffs aus EVA-Schaum (Ethylenvinylacetat) den bequemsten Griff aller getesteten Besen hatte. Der bequeme Griff kann nach oben oder unten eingestellt werden, um sich Ihrer idealen Griffposition an der Stange anzupassen. Dies ist nicht einfach und erfordert ein festes Drehen und Ziehen. Das bedeutet jedoch, dass es nicht leicht verrutscht oder rutscht, sodass es sich beim Kehren nicht verschiebt oder herunterfällt.

Der Schaumstoffgriff des Casabella ist verstellbar und liegt angenehm in der Hand

Der Schaumstoffgriff des Casabella ist verstellbar und liegt angenehm in der Hand

Die graue 43-Zoll-Stange besteht aus pulverbeschichtetem Stahl und ist mit einem starren EVA-Kunststoffgriff versehen. Dieser verjüngte Hartplastikgriff oben auf der Stange ist ein bequemer Ort zum Halten. Die Casabella hat eine flexible 2-Zoll-Schlaufe, mit der der Besen leichter aufgehängt und gelagert werden kann als mit den starren Plastiklöchern in der Mitte der meisten Besenstiele. Diese Schlaufe passt auf eine größere Auswahl an Nägeln und Haken unterschiedlicher Größen und Winkel .

Insgesamt ist die Casabella 53 cm groß. Dies mag für einige zu kurz sein, aber unser größtes Panelmitglied – das 6 Fuß, 1 Zoll groß ist – hatte keine Probleme mit der Höhe unseres Plektrums. Unser Zweitplatzierter ist nur einen Zentimeter größer, aber dank der 2-Zoll-Aufhängeöse der Casabella effektiv 3 Zentimeter größer.

Unsere Wahl fühlt sich robust und gut gemacht an; Während der normalen Reinigung oder bei heftigem Schütteln klappert oder bewegt sich nichts. Einige Besen fühlten sich billig an und knarrten und klapperten beim Schütteln. Viele Besen haben aufschraubbare Köpfe, und einige haben sich gelöst, als sie Schutt aus dem Besen gewischt oder geschüttelt haben. Die Casabella-Kopfschrauben werden über Kunststoffgewinde ein- und ausgeschaltet, wackeln jedoch nicht oder lösen sich, es sei denn, Sie versuchen, sie herauszuschrauben.

Die Casabella ist mit einem Gewicht von 1,5 Unzen etwa ein Drittel des Gewichts unseres Zweitplatzierten, der 6 Unzen wiegt, um ein Pfund leichter. Durch sein leichteres Gewicht fühlt sich der Besen nicht billig oder dünn an, aber das Kehren ist eine Übung mit geringerem Aufprall, als wenn man sich um den kopflastigen Libman wälzt.

Wir befürchteten, dass die dichteren Borsten der Casabella das Reinigen des Besens mit Wasser und Seife erschweren würden, aber das war nicht der Fall. Es war leicht, unter dem Badewannenhahn mit ein wenig Spülmittel zu reinigen, und wir ließen es über Nacht trocknen – so gut wie neu!

Unsere Wahl ist gut entworfen, am Kehren groß und bequem zu verwenden. (Es ist auch ziemlich süß, nicht dass jemand einen Besen kauft, um gut auszusehen.) Außerdem ist es günstig.

zurück zum menü ↑

Mängel, aber keine Dealbreaker

Der größte Nachteil des Casabella Wayclean-Weitwinkelbesen ist, dass er nicht mit einer Kehrschaufel geliefert wird. Unsere Umfrage ergab, dass die meisten Menschen kein Kehrschaufel- und Bürstenset möchten, sondern ihren Besen mit einer Kehrschaufel verwenden möchten. Die Kombination mit der OXO Good Grips Clip-On-Kehrschaufel ist in der Regel immer noch günstiger als viele der von uns getesteten Besen- und Kehrschaufel-Sets und eine bessere Kombination als alle Alternativen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kehrschaufel an den festen Teil des Besengriffs und nicht an den gepolsterten Griff klemmen – einer unserer Tester hat Einkerbungen hinterlassen, indem er sie an den Softgrip-Bereich geklemmt hat.

Unser Pickel wird ohne Kehrschaufel geliefert, passt aber gut zur OXO Good Grips Clip-On-Kehrschaufel.

Unser Pickel wird ohne Kehrschaufel geliefert, passt aber gut zur OXO Good Grips Clip-On-Kehrschaufel.

Die überdurchschnittlich kurzen Borsten unserer Spitzhacke sind entscheidend für die Schaffung eines Gleichgewichts zwischen weichen, flexiblen Borsten und einem festen, effektiven Schwung. Diese Länge macht es jedoch schwierig, in tiefe Spalten oder weit unter Möbeln zu gelangen. Die kurzen Borsten erleichtern auch das Aufschlagen des Kunststoffrahmens auf niedrige Küchenschränke, obwohl dies bei unseren Langzeittests nicht oft vorkam. Wenn möglich, Möbel bewegen, um sie gründlich darunter zu fegen.

Einige Mitglieder der Jury erwähnten, dass die Casabella dazu neigt, herumzuschlagen oder Trümmer zu schleudern, aber sie alle waren in der Lage, ihre Kehrtechnik so anzupassen, dass dies fast sofort berücksichtigt wird. Einer nannte es „einen Besen mit einer Lernkurve“, sagte aber, dass es am besten Staub aufnimmt und bei weitem am bequemsten ist. Da die Borsten weich sind, ist sanftes Kehren effektiver als kräftiges Streichen.

zurück zum menü ↑

Die beste Kehrschaufel: OXO Good Grips Clip-On Kehrschaufel

OXO Good Grips Kehrschaufel mit Befestigungsclip
OXO Good Grips Kehrschaufel mit Befestigungsclip
Der OXO Good Grips Clip-On hat eine breite und effektive rote Lippe, einen steilen Grat und einen bequemen Griff. Außerdem wird es zur Aufbewahrung an unserem Lieblingsbesen befestigt.
image

Die beste Kehrschaufel für den Casabella Wayclean Weitwinkelbesen ist die OXO Good Grips Clip-On-Kehrschaufel. Der OXO wird am Griff unseres Lieblingsbesen befestigt, und sein 10,4 Zoll breites Maul ist groß genug, um mit der Casabella übereinzustimmen. Es liegt außerdem bodenbündig, damit kein Staub vorbei rutscht, und sein tiefer Grat verhindert, dass etwas herausläuft. Unser Gremium war sich einig, dass es die beste Kehrschaufel war, die wir getestet haben. es dauerte die wenigsten Kehren und ließ den geringsten Rückstand zurück.

Das beste Merkmal des OXO ist seine konturierte Gummilippe. Die rote Lippe aus thermoplastischem Gummi ist an der Unterseite der Kehrschaufel aus Polypropylen angeformt, sodass die Kante bündig mit dem Boden abschließt. Die meisten Kehrschaufeln, wie die O-Cedar Anti-Static-Kehrschaufel, haben ein flaches oder keilförmiges Stück Gummi am Rand der Kehrschaufel. Diese Art von Lippe wirkt wie eine Schräge, hinterlässt jedoch einen Hohlraum, in dem sich Schmutz ansammeln kann. Daher muss die Kehrschaufel zurückgerollt und der Stapel erneut gefegt werden. Mehrere Panelmitglieder stellten fest, dass der OXO nur einen Durchgang benötigte, um einen ganzen Stapel Katzenstreu vom Boden zur Kehrschaufel zu befördern.

Die OXO Good Grips Clip-On-Kehrschaufel hat ein paar nützliche Design-Details, die sie von der Konkurrenz abheben. Die meisten Kehrschaufeln haben eine Kante-zu-Kante-Kante, aber die Kante unserer Spitzhacke verjüngt sich in der Nähe der Seiten des großen Polypropylengehäuses, um das Entleeren der Kehrschaufel in den Müll zu erleichtern. Dieses Design hat unseren ursprünglichen Wasserkapazitätstest vereitelt – die Flüssigkeit floss an den Seiten heraus -, aber feste Ablagerungen waren kein Problem. Aufgrund seines großen Fassungsvermögens und seines 1,3 Zentimeter hohen Rückens faßte er problemlos eine halbe Tasse Reis. Ein Test, bei dem einige Kehrschaufeln versagten.

 

Der OXO hat einen komfortablen schwarzen Gummigriff aus demselben thermoplastischen Gummi wie die rote Lippe und die Gummifinger, die an Besengriffen unterschiedlicher Größe befestigt werden. Es war die einzige Kehrschaufel, die wir mit einem bequemen Griff getestet haben, der Rest war unterschiedlich schwer zu halten. Am Ende des Griffs befindet sich ein Loch zum Aufhängen der Kehrschaufel, wenn diese nicht an Ihrem Besen befestigt ist.
zurück zum menü ↑

Mängel, aber keine Dealbreaker

Der Griff des OXO hat während unserer Tests Risse bekommen, aber nur nach einigen schweren Misshandlungen. Wir klammerten den OXO an den Casabella-Besen und schüttelten heftig den Besen. Die Kehrschaufel flog davon und schlug auf den Boden, wo der Griff knackte. Zum Glück hält der schwarze Gummigriff den harten Kunststoff zusammen und der Bruch ist kaum spürbar. Die Kehrschaufel hält auch bei Rissen den Griff unseres Casabella-Besens sicher fest, und nach einigen Jahren Langzeittests ist der Riss nicht ausgeprägter geworden.

Der OXO fängt ein wenig statisch an. Wir haben gesehen, wie kleine Stücke Katzenstreu direkt aus der Kehrschaufel gesprungen sind und sich über der roten Lippe am Hang festgeklammert haben. Es war nicht das Schlimmste, was wir getestet haben, und beim dritten Einsatz war der größte Teil der statischen Aufladung verschwunden, und die Ablagerungen schleuderten sich nicht mehr aus der Kehrschaufel. (Wir haben versucht, die statischsten Kehrschaufeln mit einem Trocknerblatt abzuwischen, konnten jedoch keine Verbesserung feststellen. Die beste Lösung ist, die Kehrschaufel so lange zu verwenden, bis die statische Aufladung nachlässt.)

Die meisten Beschwerden bei Amazon stammen von Personen, die die Gummilippe der Kehrschaufel durch unsachgemäße Aufbewahrung verzogen haben oder die die Kehrschaufel gekauft haben, ohne sicherzustellen, dass sie am Besen befestigt ist. (Wir haben viele Male nachgesehen und es passt genauso sicher auf die Casabella wie unser Zweitplatzierter mit der gebündelten Kehrschaufel.) Es lässt sich jedoch nicht so anbringen, dass die Besenborsten in der Kehrschaufel eingeschlossen sind – das müssen Sie Bewahren Sie die Kehrschaufel auf, indem Sie sie höher am Besenstiel befestigen.

zurück zum menü ↑

Zweitbesen (mit Kehrblechbündel): Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrblech

Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel
Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel
Der Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel ist die beste Wahl, wenn unsere Auswahl ausverkauft ist oder Sie eine gebündelte Kehrschaufel wünschen.
image

Wenn unsere Hauptauswahl nicht verfügbar ist oder Sie einen Besen mit einer Kehrschaufel möchten, empfehlen wir den Libman Large Precision Angle Broom mit Kehrschaufel. Es ist nicht so effektiv beim Aufsaugen von Staub wie das Casabella, es ist schwerer und seine Borsten sind etwas zu steif und es hat nicht den bequemen Griff unseres Pickels. Unter den von uns getesteten Besen war der Libman jedoch der zweitbeste Kehrer, gefiel unserem Paneel und wird mit einer ordentlichen Kehrschaufel geliefert.

Drei unserer Panel-Mitglieder stellten fest, dass der Libman Large Precision Angle Broom nicht so effektiv Mehlstaub fegen kann wie der Casabella, aber es ist eine knappe Sekunde. (Das vierte Panelmitglied zog den Libman unserer Wahl vor.) Im direkten Vergleich stellten wir fest, dass der Libman mehr Mehlreste hinterließ als der Casabella. Es war gleichermaßen wirksam beim Auffegen von Katzenstreu und Reis.

Verglichen mit der Casabella hat die Libman einen steileren Winkel und längere Borsten mit einer Fahne von 4,25 bis 6 Zoll. (Die Borsten unserer Spitzhacke sind zwischen 4 und 5 Zoll lang.) Die längeren, abgewinkelten Borsten erleichtern das Erreichen unangenehmer Ecken, aber die zu steifen Borsten des Libman behindern die Fähigkeit des Besens, unter Möbel und in Ecken zu greifen. Infolgedessen ist der Libman in schwer erreichbaren Bereichen ungefähr so gut wie unsere Hauptauswahl.

Die 12,5-Zoll-Kehrfläche des Libman ist ungefähr anderthalb Zoll breiter als die des Casabella, und beide Köpfe haben eine ähnliche Tiefe. Unser Zweitplatzierter hat 2.184 Borsten – das sind ungefähr 25 Prozent weniger als die Casabella – und diese Borsten sind in 78 diagonalen Gruppen mit ungefähr 28 Borsten pro Gruppe angeordnet. Der breitere Kopf des Libman beschleunigt das Kehren, aber aufgrund der geringeren Borstendichte und der weniger effektiven Anordnung müssen Sie mehr Kehren durchführen, um die gleiche Menge an Schmutz aufzunehmen wie die Casabella. Fazit: Die Casabella ist einfacher zu bedienen.

Unser Zweitplatzierter hat eine 45,5-Zoll-grüne Stange und einen 8,5-Zoll-Kopf, was einem 54-Zoll-großen Besen entspricht. Der Libman ist nur einen Zentimeter größer als der Casabella, aber effektiv 3 Zentimeter größer, da die 2-Zoll-Aufbewahrungsschlaufe des Casabella vom Besenende absteht und nicht in den Griff eingebaut wird. Es ist kein großer Unterschied, aber wenn unsere Auswahl für Sie etwas zu kurz ist, ist der Libman möglicherweise eine bessere Option. Wie der Casabella ist der Libman gut verarbeitet und lässt sich bei normalem Gebrauch (oder heftigem Schütteln) weder rasseln noch biegen.

Bei Langzeittests haben wir festgestellt, dass der Libman-Besen und die Kehrschaufel eine bessere Wahl für einen Außenbesen sind als das Paar Casabella und OXO. Einige der Mängel des Libman – die Steifheit seiner Borsten, die klobigere Kehrschaufel – sind weniger wichtig, wenn Sie Blätter und Ablagerungen von einer Betonzufahrt entfernen, als wenn Sie feinen Staub von einem glatten Boden entfernen.

10 Testergebnis
Besen Test 2019 – Haushaltsbesen und Straßenbesen im Vergleich

Besen gehören in jedem Haushalt zum Standardinventar.

10Expert Score
Versand von außerhalb Europas
10
10User's score
Versand von außerhalb Europas
10
PROS
  • Versand von außerhalb Europas
Add your review  |  Read reviews and comments

2 Comments
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating Add your review
  1. Versand von außerhalb Europas
    100

    Die Libman-Combo kostet auf Walmart.com jetzt 21,25 US-Dollar Vielen Dank

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  2. Wenn Sie ein Haustier haben und einen guten Besen zum Aufnehmen von Tierhaaren haben möchten, können Sie den O-Cedar Dual-Action-Angler-Besen ausprobieren. Ich ging zu den Besten, die in diesem Artikel erwähnt wurden, stieß aber online auf die guten Bewertungen und beschloss, es zu versuchen, und meiner Meinung nach funktioniert es wirklich gut

Hinterlasse einen Kommentar

Your total score

Logo
Login/Register access is temporary disabled